StudiumLehrveranstaltung
Regelungstechnik II

Modul Regelungstechnik II

Vorlesungsinhalte:

  • Digital-Analog- und Analog-Digital-Umsetzer
  • Diskretisierung zeitkontinuierlicher Regelstrecken
  • zeitdiskrete Übertragungsglieder (z-Transformation, Übertragungsverhalten im Zeit- und Frequenzbereich, digitale Filter)
  • lineare, zeitinvariante, digitale Regelkreise
  • Stabilität linearer Regelkreise
  • Entwurfsverfahren für digitale Regler (Dead-Beat-Entwurf, diskretes Äquivalent analoger Regler, Wurzelortskurvenverfahren, Nyquist-Verfahren, Zustandsregler, etc.)
  • Erzeugung der Regelalgorithmen im Zeitbereich und deren Implementierung auf Mikrorechnern

Kursanmeldung und -materialien

Weitere Informationen zu diesem Modul finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis und im Stud.IP. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung im Stud.IP anmelden.

Vorlesungs- und Übungsunterlagen etc.  finden Sie unter der jeweiligen Veranstaltung in Stud.IP. 


Ihre Dozentin / Ihr Dozent in diesem Modul

Dr.-Ing. Christian Pape
Lehrkräfte für besondere Aufgaben
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Dr.-Ing. Christian Pape
Lehrkräfte für besondere Aufgaben
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen

Ihre Betreuerin / Ihr Betreuer

Tim Sliti, M. Sc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
125
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
125