Stefan Siemens, M. Sc.

Stefan Siemens, M. Sc.
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
131
Stefan Siemens, M. Sc.
Adresse
An der Universität 1
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
131
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Mess- und Regelungstechnik

LEHRVERANSTALTUNGEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

SCHWERPUNKTE IN DER FORSCHUNG

Fertigungsmess- und Prüftechnik

  • Robuste Messdatenregistrierung mittels maschinellen Lernens
    Bei der Charakterisierung der Mikrostruktur von technischen Komponenten entsteht ein Zielkonflikt. Eine möglichst hohe Auflösung ermöglicht es auch kleine Strukturen zu erfassen, hat aber ein kleines Messfeld zur Folge. Gleichzeitig soll das Messfeld möglichst groß sein um statistisch aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten. Eine Lösung hierfür bietet die Registrierung, bei der mehrere hochaufgelöste Aufnahmen zu einem Gesamtbild zusammengesetzt werden. Klassische Verfahren genügen heutigen Ansprüchen oft nicht mehr. Das maschinelle Lernen bietet hier einen vielversprechenden Ansatz um genauere und robustere Ergebnisse zu erreichen. Im Rahmen dieses Projektes sollen diese Methoden zur Registrierung von mikroskopischen Oberflächenmessdaten entwickelt und erforscht werden.
    Leitung: Prof. Dr. Eduard Reithmeier
    Team: M. Sc. Stefan Siemens
    Jahr: 2019
    Laufzeit: 2019-202x

Konferenzen

  • Siemens, S.; Kästner, M.; Reithmeier, E. (2020): Super-resolution for 2.5D height data of microstructured surfaces using the vdsr networkEuropean Optical Society Biennial Meeting (EOSAM) 2020

PERSÖNLICHES