• Zielgruppen
  • Suche
 

Steuerung psychoakustischer Parameter

Bachelor-, Projekt-, Masterarbeit (MB | ET | MEC)

 

Motivation:

Neben den klassischen Parametern wie Frequenz und Schalldruck treten bei der Beschreibung der Klangwahrnehmung zunehmend die psychoakustischen Parameter wie Lautheit oder Schärfe in den Fokus. Diese erlauben eine Quantifizierung des Höreindruck in Bezug auf die „Annehmlichkeit“ und spielen daher vor allem bei Kopfhörern eine zunehmend relevante Rolle.

 

Aufgaben:

Implementierung einer Oberfläche zur Online-Auswertung und Steuerung ausgewählter psychoakustischer Parameter bei der Anwendung mit In-Ear-Kopfhörern

 

Gewünschte Kenntnisse:

  • Digitale Mess- oder Regelungstechnik
  • Programmieren (z.B. MATLAB)


Start: ab Oktober 2017 (Stand: Juni 2017)
Ansprechpartner: M. Sc. Sven Höber