• Zielgruppen
  • Suche
 

Handerkennung durch maschinelles Lernen

Tiefenwerte unterschiedlicher Handgesten

Um verschiedene Handgesten unterscheiden zu können, sollen charakteristische Features aus Tiefen- und Farbdaten herausgearbeitet werden und auf ihre Eignung im Sinne von Performance und von positiven Ergebnissen bei einer Klassifizierung bewertet werden.

Erwünscht sind:

  • Motivation, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Programmierkenntnisse (bspw. Python, MATLAB)

Start: Ab sofort oder nach Absprache

Ansprechpartner: M.Sc. Armin Dietz