• Zielgruppen
  • Suche
 

Weiterentwicklung der Messkette

Bachelor-/ Projektarbeit/ Hiwi 

Am Institut für Mess- und Regelungstechnik wird eine Umformkraftsensorik zur Prozessüberwachung an Umformmaschinen in enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Umformtechnik und Umformmaschinen (IFUM) erforscht. Das Ziel ist es hierbei, eine bessere Prozesskontrolle sowie eine bessere Werkzeugabsicherung zu erreichen. Die Hauptaufgabe des imr besteht in der Entwicklung der Messkette und Auswertungssoftware für die Prozessüberwachung.

Die Tätigkeit kann folgende Aspekte beinhalten:

  • Unterstützung der Entwicklung von Messgeräten und Software für Umformmesse
  • Mitarbeit bei Entwurf und Implementierung von Software-Tools (Labview)
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Durchführung von Software- und Hardwaretests
  • In Abhängigkeit Ihrer Studienrichtung werden die genannten Aufgaben individuell konkretisiert

Benötige Kenntnisse:

  • Generelles Verständnis für Sensorik, Messtechnik und Physik
  • Je nach Aufgabenstellung verfügen Sie über Programmiererfahrung in Labview, Matlab oder C/C++
  • Erfahrung im Fertigungstechnik (Umformtechnik) vom Vorteil

 

Start: ab sofort (Stand: November 2012)
Ansprechpartner: M.Sc. Yinan Li